Werbung / Affiliate

Forza Horizon 4 – Erster DLC “Fortune Island” kommt im Dezember

QUELLE: Microsoft

Schon im Vorfeld gab es Gerüchte um eine mögliche DLC-Ankündigung zu Forza Horizon 4. Im Rahmen der XO18 haben es Microsoft und die Entwickler von Playground Games nun offiziell gemacht und mit “Fortune Island” die erste Erweiterung für das Rennspiel angekündigt. Erscheinen wird diese am 13. Dezember für Xbox One und PC bzw. Windows 10.

Käufer der Erweiterung dürfen sich auf ein neues Offshore-Gebiet freuen, welches in den nördlichen Ausläufern der britischen Inseln angesiedelt ist. Dabei werden wir auf extreme Witterungsbedingungen und anspruchsvolles Fahren konzentrieren müssen. Konkret heißt es: “heftige Gewitter, gefährliche Schotterstraßen und geschwungene gepflasterte Bergabschnitte unter dem mystischen Schein der Aurora Borealis.”

“Fortune Island” ist Teil eines Bundles, welches aus zwei Erweiterungen besteht. Der Preis dafür soll bei rund 30 Euro liegen. Besitzer der Ultimate Edition und des Ultimate Add-ons Bundes bekommen kostenlosen Zugriff auf den DLC.

Werbung / Affiliate

Forza Horizon 4
Jetzt günstig bei Amazon kaufen

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service anbieten zu können. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.