Call of Duty: Modern Warfare – Erstes Gameplay-Material aus dem Gunfight-Modus

QUELLE: Activision

Mehr oder weniger überraschend, haben Infinity Ward und Activision heute erstes Gameplay-Material aus dem kommenden “Call of Duty: Modern Warfare” gezeigt. Dabei geht es konkret um den neuen “Gunfight”-Modus.

In dem genannten Modus treten zwei Teams, welche jeweils aus zwei Spielern bestehen, gegeneinander an. Gespielt werden dann solange mehrere Runden, bis das erste Team sechs davon gewonnen hat und somit auch als Gesamtsieger hervorgeht. Besonders ist allerdings, dass man gerade einmal 40 Sekunden Zeit hat, um das gegnerische Team zu eliminieren. Sollte das in dieser Zeit keinem der beiden Teams gelingen, erscheint auf der Karte eine Flagge auf. Das Ziel ist ab diesem Zeitpunkt das Einnehmen dieser Flagge innerhalb von zehn Sekunden.

In der “Overtime” gewinnt das Team, dass die Flagge erobert oder verteidigt hat. Falls dies beiden Teams nicht gelingt, gewinnt das Duo mit der höheren Gesundheit. Nur wenn auch diese identisch ist, gibt es ein Unentschieden.

Damit in 40 Sekunden überhaupt die Möglichkeit besteht, zwei Gegner auszuschalten, sind natürlich auch die Karten entsprechend klein gewählt. Heute Abend wurden folgende drei Karten gezeigt:

  • King: Das Innere eines Lagers
  • Pine: Ein dichter Wald
  • Stack: Ein Containerhof in der Wüste

Ob bzw. wie viele weitere Karten für den 2vs2 Modus geplant sind, ist bisher unbekannt.

Die offizielle Gameplay-Enthüllung zu Call of Duty: Modern Warfare wird übrigens am 1. August 2019 um 19 Uhr deutscher Zeit via Twich erfolgen.

Call of Duty: Modern Warfare erscheint am 25. Oktober 2019 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service anbieten zu können. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.